Leitungsgremium des Jugendforums diskutiert Jahresprogramm 2019

Veröffentlicht von

Das Leitungsgremium des Jugendforums der „Partnerschaft für Demokratie“ (PfD) hat auf seiner Klausurtagung am 03. Januar 2019 verschiedene Beschlüsse für 2019 gefasst, die von der ersten Vollversammlung des Jugendforums noch bestätigt werden müssen.

  • 2019 wird es insgesamt sechs Vollversammlungen des Jugendforums geben. Sie sollen nach Möglichkeit an verschiedenen Orten im Landkreis statttfinden. Die erste Vollversammlung wird für den 23. Februar 2019 in Pewsum einberufen – dort, wo die PfD 2018 ein Demokratiefest durchgeführt hatte. Versammlungsort ist der große Sitzungssaal des Rathauses in Pewsum (Rathausstr. 2, 26736 Krummhörn). Zeit: 14 – 18 Uhr.
  • Insgesamt wird das Jugendforum vier oder fünf Projekte durchführen: 1. Wir werden vom 8.-12. Juli 2019 wieder eine politische Bildungsfahrt veranstalten, wahrscheinlich geht es diesmal nach Bonn. 2. Am 25. Mai 2019 wird das Jugendforum wieder einen Aktionstag durchführen (Diskussionsrunden, Sport und Feiern). 3. Wir werden einen Workshop zum Thema Rhetorik organisieren; es können allerdings nur maximal 15 Mitglieder des Jugendforums teilnehmen. 4. Ein viertes Projekt wird auf der ersten VV des Jugendforums am 23. Februar 2019 in einer Ideen-Werkstatt ermittelt. 5. Möglicherweise tritt die PfD / das Jugendforum wieder als Sponsor bzw. Mitveranstalter des North-Coast-Festival auf. Im zweiten Fall würden wir wie 2018 wieder auf die Integration von Demokratiebausteinen bestehen (siehe dazu näher Artikel auf dieser Homepage über das Festival 2018).
  • Neben den Vollversammlungen wird das Jugendforum in Kleingruppen tagen, die die einzelnen Projekte eigenverantwortlich organisieren. Hierbei ist noch zu klären, ob wir über die schon 2018 geplanten T-Shirts für das Jugendforum in einer Designer-Gruppe beraten werden.
  • Henning Schwarz und Martin Gohlke arbeiten zusammen mit den zwei Mitgliedern des Jugendforums, die auch Mitglied im Begleitausschuss der PfD sind, als Leitungsgremium des Jugendforums. Die Sitzungen sind immer öffentlich und finden in Martins geräumigen Büro in der Behrendsschen Villa neben dem Weiterbildungszentrum der KVHS Norden statt; jedes Mitglied des Jugendforums kann auch einfach zum Tee vorbeikommen. Das Leitungsgremium trifft sich unregelmäßig immer ab 15 Uhr an einem Freitag.