Drittes Jugendforum am 4.2.2017

Im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie hat sich im September 2016 das Jugendforum im Landkreis Aurich gegründet. Beim dritten Treffen geht es um den Stand der drei geplanten Projekte und neue Ideen für 2017. Eingeladen sind wieder die Jugendparlamente und alle Jugendlichen und jungen Erwachsene, die im Landkreis oder bei

Weiterlesen »

Die Mitglieder des Begleitausschusses der „Partnerschaft für Demokratie“ stellen sich vor (2). Heute: Yannik Weber

Ich heiße Yannik Weber, bin 21 Jahre alt und Auszubildender beim Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt in Wilhemshaven. Der Sport ist meine große Leidenschaft; ich bin unter anderem als Jugendtrainer beim SV Großefehn aktiv. Meine Mitarbeit im Begleitausschuss geht auf einen Projektantrag zurück, den ich bei der „Partnerschaft für Demokratie“ (PfD) gestellt

Weiterlesen »

„Tag der Begegnung“ des SV Großefehn

Das „Flüchtlingscamp“ des SV Großefehn wurde von der „Partnerschaft für Demokratie“ finanziell unterstützt. Eröffnet wurde die Veranstaltung vom stellvertretenden Bürgermeister Hinrich Trauernicht. Die Ostfriesische Zeitung berichtete wie folgt: Sehr zufrieden zeigten sich  der Vorstand und die Trainer des SV Großefehn mit dem „Tag der Begegnung“.  Mehr als 45 jugendliche Teilnehmer

Weiterlesen »

Freitag, der 16. Dezember 2016: Drei Feste im Landkreis Aurich für Solidarität und ein soziales Miteinander!

Auf drei Veranstaltungen, die von der „Partnerschaft für Demokratie“ unterstützt wurden, zeigte sich die offene Gesellschaft in ihrer humanistischen Überzeugung: Auf Norderney hörten 90 Menschen (Hälfte Geflüchtete, Hälfte einheimische Bevölkerung) einen beeindruckenden Erfahrungsbericht über eine jahrelange Flucht, anschließend wurde getanzt und gesungen. Im Waldkindergarten Hage und in der Kita Nesse

Weiterlesen »

Die Mitglieder des Begleitausschusses der „Partnerschaft für Demokratie“ stellen sich vor (1). Heute: Timo Rabenstein

Ich bin Timo Rabenstein, Jahrgang 1983 und lebe in Norden. Ich engagiere mich im GleichArt Café (Schwul/Lesbische Gruppe in Norden), in der niedersächsischen Präventionskampagne SVeN als Ostfriesland-Koordinator sowie in der bundesweiten Präventionskampagne „Ich Weiss Was Ich Tu“ der Deutschen AIDS-Hilfe. Durch dieses Engagement habe ich Kontakt zu vielen unterschiedlichen Menschen

Weiterlesen »

Kinderdisco „PARTY-Zipation“ in Norden

Am 28. November 2016 hüpften und tanzten die Kinder in den Raumlichkeiten des Norder Kinderschutzbundes in der Alten Sielschule! Vor allem drei- bis sechsjährige Mädchen und Jungen waren auf der Tanzfläche. Geflüchtete und einheimische Kinder tobten gemeinsam. Und in den Vorräumen tauschten sich derweilen deren Eltern bei Kaffee und Kuchen

Weiterlesen »

Jugendforum beschloss drei Projekte für 2017

Das am September 2016 gegründete Jugendforum tagte am 12. November zum zweiten Mal. Es wurden die Ideen vom ersten Jugendforum aufgegriffen und Konzepte für drei Projekte 2017 entworfen: Ein Sportcamp in den Sommerferien soll mit einem Zeltlager ein Wochenende füllen und Raum für politische Diskussionen bieten. Das Jugendparlament Brookmerland plant

Weiterlesen »

Leezdorfer machen sich fit für den Umgang mit menschenfeindlichen Sprüchen!

Ein gewaltaffiner Fussballtrainer, eine Reichskriegsflagge, das Bedienen niederer Instinkte – in der Samtgemeinde Brookmerland gab es einige Vorfälle, die zivilgesellschaftliche Organisationen herausfordern. So auch das „Leezder Kutur-Forum“, das mit Unterstützung der „Partnerschaft für Demokratie“ einen Workshop abhält. Der Homepage des Leezder Kultur-Forum entnehmen wir: Fremdenfeindliche Sprüche, rassistische Äußerungen mal so

Weiterlesen »