Die PfD Aurich hat jetzt ein eigenes Logo!

Es war ein langer Diskussionsprozess, jetzt ist es endlich so weit: Die „Partnerschaft für Demokratie“ (PfD) im Landkreis Aurich hat ein eigenes Logo. Hierfür hat die PfD mit der KGS Wiesmoor zusammengearbeitet. Nachdem der PfD-Koordinator Martin Gohlke eine Schulklasse von Frau Nicole Schulenberg über die PfD informiert hatte, erarbeiteten die

Weiterlesen

SchLAu Ostfriesland organisiert Bücherprojekt

Das Akronym „SchLAu“ steht für „schwul-lesbische Aufkärungsarbeit an Schulen in Ostfriesland“. Mit Unterstützung der „Partnerschaft für Demokratie“ (PfD) konnte SchLAu ein Bücherprojekt realisieren: In einem „Findbuch“ finden Interessierte jetzt die Bücher im Überblick vorgestellt. Über das Findbuch und weitere Projektergebnisse wurde auf zwei Veranstaltungen im Dezember 2016 im Cafe LifePoint

Weiterlesen

Begegnungsnachmittag von geflüchteten und einheimischen Kindern und Eltern

Der Waldkindergarten Hage führte in Zusammenarbeit mit der Flüchtlingshilfe Hage ein Begegnungsnachmittag durch. Die „Partnerschaft für Demokratie“ begleitete das Projekt, bezahlte das Catering und schaute mit ihrem Koordinator vorbei. Unter der Überschrift „Auch ohne gemeinsame Sprache können Kinder zusammen spielen“ berichtete der „Ostfriesische Kurier„: Der Waldkindergarten Hage hat Flüchltingkinder im

Weiterlesen

Drittes Jugendforum am 4.2.2017

Im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie hat sich im September 2016 das Jugendforum im Landkreis Aurich gegründet. Beim dritten Treffen geht es um den Stand der drei geplanten Projekte und neue Ideen für 2017. Eingeladen sind wieder die Jugendparlamente und alle Jugendlichen und jungen Erwachsene, die im Landkreis oder bei

Weiterlesen

Die Mitglieder des Begleitausschusses der „Partnerschaft für Demokratie“ stellen sich vor (2). Heute: Yannik Weber

Ich heiße Yannik Weber, bin 21 Jahre alt und Auszubildender beim Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt in Wilhemshaven. Der Sport ist meine große Leidenschaft; ich bin unter anderem als Jugendtrainer beim SV Großefehn aktiv. Meine Mitarbeit im Begleitausschuss geht auf einen Projektantrag zurück, den ich bei der „Partnerschaft für Demokratie“ (PfD) gestellt

Weiterlesen

Knapp 100 Norderneyer kamen zur Lesung von Zekarias Kebraeb

Gunda Behr, die für die AG Flüchtlinge Norderney einen Antrag bei der „Partnerschaft für Demokratie“ (PfD) auf finanzielle Unterstützung für eine Lesung mit dem eritreischen Geflüchteten und Autor Zekarias Kebraeb gestellt hatte, schrieb in ihrem Projektbericht: „‚Hoffnung im Herzen – Freiheit im Sinn‘ – unter diesem Titel fand auf Norderney

Weiterlesen

„Tag der Begegnung“ des SV Großefehn

Das „Flüchtlingscamp“ des SV Großefehn wurde von der „Partnerschaft für Demokratie“ finanziell unterstützt. Eröffnet wurde die Veranstaltung vom stellvertretenden Bürgermeister Hinrich Trauernicht. Die Ostfriesische Zeitung berichtete wie folgt: Sehr zufrieden zeigten sich  der Vorstand und die Trainer des SV Großefehn mit dem „Tag der Begegnung“.  Mehr als 45 jugendliche Teilnehmer

Weiterlesen

Freitag, der 16. Dezember 2016: Drei Feste im Landkreis Aurich für Solidarität und ein soziales Miteinander!

Auf drei Veranstaltungen, die von der „Partnerschaft für Demokratie“ unterstützt wurden, zeigte sich die offene Gesellschaft in ihrer humanistischen Überzeugung: Auf Norderney hörten 90 Menschen (Hälfte Geflüchtete, Hälfte einheimische Bevölkerung) einen beeindruckenden Erfahrungsbericht über eine jahrelange Flucht, anschließend wurde getanzt und gesungen. Im Waldkindergarten Hage und in der Kita Nesse

Weiterlesen

Die Mitglieder des Begleitausschusses der „Partnerschaft für Demokratie“ stellen sich vor (1). Heute: Timo Rabenstein

Ich bin Timo Rabenstein, Jahrgang 1983 und lebe in Norden. Ich engagiere mich im GleichArt Café (Schwul/Lesbische Gruppe in Norden), in der niedersächsischen Präventionskampagne SVeN als Ostfriesland-Koordinator sowie in der bundesweiten Präventionskampagne „Ich Weiss Was Ich Tu“ der Deutschen AIDS-Hilfe. Durch dieses Engagement habe ich Kontakt zu vielen unterschiedlichen Menschen

Weiterlesen