AWO Kindergarten Nesse: Rollenspielkurs von geflüchteten und einheimischen Kindern

Die „Partnerschaft für Demokratie“ (PfD) unterstützte den AWO-Kindergarten Nesse bei der Anschaffung einer Kinderküche, die gemeinsam von geflüchteten und einheimischen Kindern eingeweiht wurde. In einem Rollenspiel stand die Küche im Mittelpunkt. Frau Jasmina Trännap, die den Kindergarten leitet, hielt im Projektbericht den hohen erzieherischen Wert von demokratiepädagogischen Rollenspielen fest: „Die

Weiterlesen »

SchLAu Ostfriesland organisiert Bücherprojekt

Das Akronym „SchLAu“ steht für „schwul-lesbische Aufkärungsarbeit an Schulen in Ostfriesland“. Mit Unterstützung der „Partnerschaft für Demokratie“ (PfD) konnte SchLAu ein Bücherprojekt realisieren: In einem „Findbuch“ finden Interessierte jetzt die Bücher im Überblick vorgestellt. Über das Findbuch und weitere Projektergebnisse wurde auf zwei Veranstaltungen im Dezember 2016 im Cafe LifePoint

Weiterlesen »

Begegnungsnachmittag von geflüchteten und einheimischen Kindern und Eltern

Der Waldkindergarten Hage führte in Zusammenarbeit mit der Flüchtlingshilfe Hage ein Begegnungsnachmittag durch. Die „Partnerschaft für Demokratie“ begleitete das Projekt, bezahlte das Catering und schaute mit ihrem Koordinator vorbei. Unter der Überschrift „Auch ohne gemeinsame Sprache können Kinder zusammen spielen“ berichtete der „Ostfriesische Kurier„: Der Waldkindergarten Hage hat Flüchltingkinder im

Weiterlesen »

„Tag der Begegnung“ des SV Großefehn

Das „Flüchtlingscamp“ des SV Großefehn wurde von der „Partnerschaft für Demokratie“ finanziell unterstützt. Eröffnet wurde die Veranstaltung vom stellvertretenden Bürgermeister Hinrich Trauernicht. Die Ostfriesische Zeitung berichtete wie folgt: Sehr zufrieden zeigten sich  der Vorstand und die Trainer des SV Großefehn mit dem „Tag der Begegnung“.  Mehr als 45 jugendliche Teilnehmer

Weiterlesen »

Freitag, der 16. Dezember 2016: Drei Feste im Landkreis Aurich für Solidarität und ein soziales Miteinander!

Auf drei Veranstaltungen, die von der „Partnerschaft für Demokratie“ unterstützt wurden, zeigte sich die offene Gesellschaft in ihrer humanistischen Überzeugung: Auf Norderney hörten 90 Menschen (Hälfte Geflüchtete, Hälfte einheimische Bevölkerung) einen beeindruckenden Erfahrungsbericht über eine jahrelange Flucht, anschließend wurde getanzt und gesungen. Im Waldkindergarten Hage und in der Kita Nesse

Weiterlesen »

Die Mitglieder des Begleitausschusses der „Partnerschaft für Demokratie“ stellen sich vor (1). Heute: Timo Rabenstein

Ich bin Timo Rabenstein, Jahrgang 1983 und lebe in Norden. Ich engagiere mich im GleichArt Café (Schwul/Lesbische Gruppe in Norden), in der niedersächsischen Präventionskampagne SVeN als Ostfriesland-Koordinator sowie in der bundesweiten Präventionskampagne „Ich Weiss Was Ich Tu“ der Deutschen AIDS-Hilfe. Durch dieses Engagement habe ich Kontakt zu vielen unterschiedlichen Menschen

Weiterlesen »

Kinderdisco „PARTY-Zipation“ in Norden

Am 28. November 2016 hüpften und tanzten die Kinder in den Raumlichkeiten des Norder Kinderschutzbundes in der Alten Sielschule! Vor allem drei- bis sechsjährige Mädchen und Jungen waren auf der Tanzfläche. Geflüchtete und einheimische Kinder tobten gemeinsam. Und in den Vorräumen tauschten sich derweilen deren Eltern bei Kaffee und Kuchen

Weiterlesen »