Fest der “Partnerschaft für Demokratie” am 5. Mai in Norden in der “Alten Backstube” um 19 Uhr

Veröffentlicht von

Die „Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Aurich“ (PfD) lädt am Freitag, 5. Mai, zu einem Demokratiefest ein. Das Fest beginnt um 19 Uhr mit einem Sektempfang in der „Alten Backstube“ in Norden in der Westerstraße 96. Anschließend gibt es Live-Musik. Die Musikgruppe „Volles Mett“ bietet Jazz und die beiden Musiker Morten Hasselbach und Frerich Brechters spielen Stücke quer durch die Rock- und Popgeschichte.

Im Nebenraum können jederzeit Exponate besichtigt werden, mit denen die PfD ihre Arbeit vorstellt. Ein Zeitstrahl klärt über die Geschichte der PfD auf. In einer Bilderschleife werden die Arbeitsweise der PfD und verschiedene Projekte vorgestellt. Außerdem werden zwei Projekte auf Wandzeitungen bzw. über einen Laptop genauer erläutert.

Mit dem Fest feiert die PfD ihren zweiten Geburtstag. Zugleich will sie ihren Bekanntheitsgrad erhöhen und mit den Anwesenden über neue Schwerpunktsetzungen und Ideen diskutieren. Koordinator Martin Gohlke sagte: “Die PfD hat Grund zu feiern. Von Juni 2015 bis heute wurden im Landkreis 46 Projekte mit insgesamt über 50.000 Euro unterstützt. Im September 2016 wurde ein Jugendforum gegründet, das sich als stabil erweist und drei Projekte in Angriff genommen hat. Es kommt darauf an, die Dynamik hoch zu halten und die Gelder möglichst punktgenau entsprechend unserer Leitlinien zu verwerten.”

Im Herbst wird es auch in Aurich und / oder Wiesmoor ein Demokratiefest geben. Wer sich an der Organisation des Festes beteiligen möchte, wendet sich bitte an die PfD.

Kommentar hinterlassen