Die Mitglieder des Begleitausschusses der “Partnerschaft für Demokratie” stellen sich vor (1). Heute: Timo Rabenstein

Veröffentlicht von
Timo Rabenstein, Mitglied des Begleitausschusses

Ich bin Timo Rabenstein, Jahrgang 1983 und lebe in Norden. Ich engagiere mich im GleichArt Café (Schwul/Lesbische Gruppe in Norden), in der niedersächsischen Präventionskampagne SVeN als Ostfriesland-Koordinator sowie in der bundesweiten Präventionskampagne „Ich Weiss Was Ich Tu“ der Deutschen AIDS-Hilfe. Durch dieses Engagement habe ich Kontakt zu vielen unterschiedlichen Menschen bei Fragen zum Thema ComingOut, SaferSex, Risikoverhalten, HIV/AIDS, Diskriminierung oder auch einfach, wo es in Ostfriesland Cafés/Gruppen oder auch Anlaufstellen gibt.

Ich arbeite von Anfang an im Begleitausschuss der “Partnerschaft für Demokratie” im Landkreis Aurich mit. Ich bringe meine Kompetenzen insbesondere bei den Projektanträgen ein, welche die oben genannten Fragen betreffen. Die Qualität einer Gesellschaft zeigt sich nicht zuletzt darin, wie sie mit Minderheiten umgeht. Jede Art von Diskriminierung ist ein Angriff auf die Grundrechte. Und die sind in unserer Verfassung bekanntlich besonders geschützt.

Kommentar hinterlassen