Die Mitglieder des Begleitausschusses der “Partnerschaft für Demokratie” im LK Aurich stellen sich vor (13). Heute: Verena Dierks

Veröffentlicht von
Moin zusammen, ich bin Verena Dierks und arbeite seit nun fast zwei Jahren im Diakonischen Werk in Aurich im großen Bereich der Integrationsarbeit. Dabei halte ich viele Vorträge und biete Workshops für einheimische Bürger*innen zu kultureller und religiöser Vielfalt an, mit dem Ziel Wissen über Zugezogene und Menschen anderer Kulturen zu vermitteln. Immer wieder begegnen mir dabei viele offene Fragen, Ängste und Hemmungen, die ich versuche mit meiner Arbeit zu (er-)klären. Mit dieser Tätigkeit positioniert sich der ev.-luth.-Kirchenkreis Aurich für Vielfalt und freie Religionsausübung und ein buntes Miteinander.
Verena Dierks
Ich freue mich sehr seit September 2017 Mitglied des Begleitausschusses der Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Aurich zu sein und so für eine vielfältige und offene Gesellschaft einzustehen. Die PfD ist eine tolle Sache, um lokales Engagement für Demokratie und Vielfalt zu unterstützen und zu ermöglichen. Mit meiner Teilnahme am Begleitausschuss versuche ich dieses Engagement zu fördern und aktiv auf die PfD aufmerksam zu machen.