Die Mitglieder des Begleitausschusses der “Partnerschaft für Demokratie” im LK Aurich stellen sich vor (14). Heute: Markus Saathoff-Reents

Veröffentlicht von

„Demokratie hat viele Gesichter

mal ist sie Schlichter

dann demonstriert sie

dann wieder schlägt sie zu

und lässt keinen in Ruh

Das ist Demokratie – langweilig wird sie nie“

(Andreas Dorau – Demokratie)

Mein Name ist Markus Saathoff-Reents und ich bin seit dem Beginn der Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Aurich im Begleitausschuss. Seit langer Zeit beschäftige ich mich sowohl beruflich und privat mit Beteiligung von Menschen an demokratischen Strukturen und Beteiligungsformen. Demokratie ist für mich ein aktiver Prozess der gestaltet werden will und der von Beteiligung lebt.

Die Arbeit in der PFD ist für mich ein Engagement, in dem ich Projekte zur Förderung von Demokratie mitgestalten kann und andere aktive Personen unterstützen kann. Gerade in stürmischen Zeiten ist wichtig, Werte wie Toleranz, Respekt, Menschlichkeit und demokratische Auseinandersetzungen, also die Grundwerte unseres Zusammenlebens zu stärken. Die PFD ist hier eine Möglichkeit Einfluss zu nehmen und sich zu beteiligen.