“Partnerschaft für Demokratie” unterstützt den Aufbau einer ökologisch orientierten Jugendgruppe in Wiesmoor

Veröffentlicht von

Auf seiner Sitzung am 1. April 2019 hatte der Begleitausschuss der “Partnerschaft für Demokratie” den Antrag stattgegeben, vier Wiesmoorer Jugendlichen die Kurse für den Erhalt der “Jugendgruppenleiter-Card” (JuLeiCa) zu finanzieren. Der positive Bescheid wurde mit dem gesellschaftlichen Engagement begründet, der hinter dem Ausbildungswillen der Jugendlichen steht: Es geht den Jugendlichen um den Aufbau einer Jugendgruppe im Rahmen des “Mehrgenerationenverein Wiesmoor”; die Gruppe wird sich insbesondere um ökologische Fragen bemühen. Die Jugendlichen haben über ihre Absichten auch das Jugendforum der PfD informiert.

Die PfD sagt den vier Wiesmoorer Jugendlichen, die hier im Bild zu sehen sind: Herzlichen Glückwunsch zum Bestehen der JuLeiCa!