Die Mitglieder des Begleitausschusses der “Partnerschaft für Demokratie” im LK Aurich stellen sich vor (15). Heute: Bentje Ott

Veröffentlicht von

Moin, mein Name ist Bentje Ott und ich freue mich sehr, seit September 2018 als neues Mitglied im Begleitausschuss der Partnerschaft für Demokratie dabei zu sein. Ich arbeite als Fachkoordinatorin am Standort Aurich der Kreisvolkshochschulen Aurich-Norden unter anderem daran mit, den Bereich der Politischen Jugendbildung aufzubauen. Die Volkshochschule steht allen Menschen offen – in demokratischer Tradition bilden wir einen Ort des Miteinanders und Austausches, der Toleranz und der Gleichberechtigung und fördern, neben unserer ganz zentralen Bildungsaufgabe, das Zusammenleben der Kulturen und Generationen.

Bentje Ott

Seit dem Herbst 2017 lebe ich in Aurich (geb. 1985 in Holstein). Für mich ist es – beruflich wie privat – besonders spannend, über die Aktivitäten der PfD und gemeinsam mit den Mitgliedern ihres Begleitausschusses das demokratische Leben im Landkreis Aurich in vielen Facetten und mit allen Chancen und Herausforderungen kennen zu lernen und zu unterstützen. Neben meinem beruflichen Engagement beschäftigen mich Themen wie Vielfalt, Gleichberechtigung und die Erweiterung von Horizonten schon lange auch persönlich. Ich erlebte die Stigmatisierung und Ausgrenzung anderer Menschen, z.B. in beruflichen Kontexten, und sehe im Alltag immer wieder Sexismus, Rassismus und andere Menschenfeindlichkeit.

Demokratie ist aber nichts für Einzelkämpfer. Gemeinsam können wir ein buntes, vielfältiges, tolerantes und offenes Miteinander im Landkreis Aurich fördern – denn Demokratie beginnt zuhause!